Endspurt für den 14. Rettungsschwimmer-Lehrgang – herzlichen Glückwunsch den ersten neuen Lifeguards

Bei der kombinierten Übung wird der Verunglückte an Land abgeschleppt...
an Land gebracht...
und wiederbelebt.
Bestanden. Thomas ist Rettungsschwimmer Silber. Herzlichen Glückwunsch!
Unsere Lehrgangsleiterin Marie-Sophie (re.) freut sich mit Tabea über die bestandenen Prüfungen. Herzlichen Glückwunsch!
Alexander von der Gretel-Bergmann-Schule Neuallermöhe ist neuer Rettungsschwimmer Silber. Herzlichen Glückwunsch!
Sie gehören zum Ausbildungsteam: Lehrscheininhaber Helge, die Ausbildungshelfer Marcel und Dennis sowie die Lehrgangsleiterin Marie-Sophie

Seit November haben sie jede Woche im Freizeitbad Reinbek trainiert, Prüfungen absolviert und Theorie gepaukt, die Herz-Lungen-Wiederbelebung geübt, einen Erste-Hilfe-Kursus absolviert und nun ist der Endspurt für unseren 14. Rettungsschwimmerlehrgang mit 13 Teilnehmern. Wenn das mal keine Glückszahl ist! Die ersten drei sind jedenfalls schon fertige Rettungsschwimmer Silber, denn sie haben die letzte Prüfung, die kombinierte Übung geschafft. Herzlichen Glückwunsch! Das ist eine gute Gelegenheit auch unseren Lehrscheininhabern Helge von Appen und Max Schönrok , unserer Lehrgangsleiterin Marie-Sophie Grevsmühl sowie den Ausbildungshelfern Marcel Jürs, Dennis de Weryha, Andrej Bobrow und Jonas Geisler zu gratulieren.  Herzlichen Glückwunsch! Jede bestandene Prüfung ist auch ihr Verdienst. An den nächsten beiden Trainingstagen wird es noch einmal spannend, denn dann haben die restlichen Lehrgangsteilnehmer ihre Prüfungen. Bis zum Dienstbeginn bei der Badeaufsicht in diesem Sommer sind es noch  136 Tage. Bis dahin geht das Lernen und Trainieren weiter, denn die neuen Lifeguards nehmen zusammen mit den „alten Hasen“ an unseren monatlichen Fortbildungsveranstaltungen für Rettungsschwimmer teil.

Text/Foto: © Monika Retzlaff/SiWa-Öffentlichkeitsarbeit