Frühschwimmerkurse

Hand auf’s Herz: kann Ihr Kind schwimmen?

Jedes Kind muss schwimmen können,  denn das ist lebenswichtig. In den Sommerferien bieten wir an den von uns bewachten Badestellen, also am Allermöher See in Hamburg-Bergedorf und in Müssen, für Kinder ab 6 Jahren die Kurse an. Dort absolvieren sie nach zehn Unterrichtseinheiten die Seepferdchen-Prüfung.

Die Frühschwimmer-Kurse beginnen in den Sommerferien. Der genaue Starttermin und die weiteren Termine für die Treffen an unseren Badestellen sind natürlich vom Wetter abhängig und werden den Teilnehmern dann rechtzeitig bekannt gegeben. Bei einer Wassertemperatur unter 18 Grad, bei kontinuierlichem Regenwetter oder gar Gewitter findet der Kursus natürlich nicht statt. Damit alles gut läuft, hält der Schwimmlehrer engen Kontakt zu den Eltern.

ANMELDUNGEN nehmen wir für den Sommer 2019 gern entgegen:

für den Schwimmkursus an der Badelagune Müssen: schwimmschule11@siwa-ev.de

für den Schwimmkursus am Allermöher See, Hamburg: schwimmschule21@siwa-ev.de

Alle weiteren Einzelheiten erfahren Sie dann von unseren Schwimmlehrern nach der ersten Kontaktaufnahme.

Der Frühschwimmer-Kursus kostet 80,00 Euro pro Kind. Die Prüfung und das Abzeichen sind im Preis enthalten.

Die Badelagune in Müssen befindet sich am Alexander-von-Wachholtz-Weg in Müssen, Kreis Herzogtum Lauenburg. Dort haben wir unsere SiWa-Wachstation 11.

Der Allermöher See in Hamburg-Bergedorf befindet sich am Felix-Jud-Ring. Dort haben wir unsere SiWa-Wachstation 21.

Hier steht was Nettes über die Schwimmkurse in Müssen

Und hier ist was zum Lesen über die Schwimmkurse am Allermöher See