Allermöher See – Hamburg

Allermöher See – Hamburg-Bergedorf, SiWa – Wachstation 21

Der Allermöher See ist ein beliebter Badesee mit sehr guter Wasserqualität. Er befindet sich im Südosten Hamburgs südöstlich des Neubaugebietes Neuallermöhe im Bezirk Bergedorf,zwischen Felix-Jud-Ring und Fanny-Lewald-Ring. Der See entstand ab 1984 durch die Entnahme von Kies für das Neubaugebiet Neuallermöhe Ost. An die große Liegewiese schließt sich breiter Sandstrand an. Im Wasser ist ein Nichtschwimmerbereich durch weiße Bojen abgetrennt.

Unsere Badeaufsicht

Am Allermöher See haben wir unsere SiWa-Wachstation 21. Vom 1. Juni bis 31. August gewährleistet unser Verein SiWa – Sicheres Wasser e.V.  am Allermöher See die Badeaufsicht zu folgenden Zeiten: sonnabends und sonntags von 14 bis 19 Uhr und in den Sommerferien täglich von 14 bis 19 Uhr.

Infos über die Wasserqualität gibt es hier: Wasserqualität Allermöher See