Einräumen der Wachstation 11 in Müssen

Die Wachstation 11 wurde heute erfolgreich bei bestem Wetter, mit anschließendem Keks und Kaffee, winterfertig gemacht. Die Badebegrenzung strahlt im neuen Glanz und ist für die nächste Saison eingepackt, die Wachstube ist frisch gewischt und wir freuen uns, einen weiteren Sommer für euch da gewesen zu sein.  Im November startet schon bald unser nächster Rettungsschwimmerlehrgang und es sind noch einige Plätze frei. Wenn du Lust auf eine anspruchsvolle Aufgabe hast, kannst du dich gerne unter folgender E-Mail-Adresse mit uns in Verbindung setzen:

ausbildung@siwa-ev.de

Im nächsten Sommer sehen wir uns dann mit einigen neuen Gesichtern wieder und bis dahin, wünscht euch SiWa e. V. eine sichere und fröhliche Zeit! Text/Foto: (c) Andrej Bobrow, SiWa-Öffentlichkeitsarbeit

Mehr über die Ausbildung zum Rettungsschwimmer im SiWa e.V.

Herzlichen Glückwunsch für unsere neuen Seepferdchen

 

Wir freuen uns, drei neue „Seepferdchen“ begrüßen zu können. Die Kinder lernten im Laufe des Kursus‘ unter Anleitung unserer Lehrer den Schwimmstil in Bauch- oder Rückenlage und sie machten sich mit den Baderegeln vertraut. Sobald sich die Prüflinge sicher genug fühlten, ging  es auch schon an die Prüfung. Diese besteht im ersten Teil daraus, vom Beckenrand zu springen und anschließend 25m zu schwimmen. Ist dies erfolgreich absolviert worden, mussten die Kinder als Letztes noch einen Gegenstand aus schultertiefem Wasser heraufholen und die Baderegeln erläutern.  Sobald auch das geschafft war, konnten sich die Kleinen mit dem Seepferdchen-Abzeichen schmücken. Der Frühschwimmerkursus ist der Anfang, denn sicher schwimmen kann man erst, wenn weitere Schwimmkurse absolviert werden – Bronze, Silber, Gold. Also heißt es für die Kinder, weiter zu üben.

Unsere Schwimmkurse sind jetzt abgeschlossen, aber in der nächsten Badesaison geht es wieder los.

ANMELDUNGEN nehmen wir für den Sommer 2021 gern entgegen:

für den Schwimmkursus an der Badelagune Müssen: schwimmschule11@siwa-ev.de

für den Schwimmkursus in Hamburg Allermöher See : schwimmschule21@siwa-ev.de

Alle weiteren Einzelheiten erfahren Sie dann von unseren Schwimmlehrern nach der ersten Kontaktaufnahme. Bitte lesen Sie dazu auch diese Infos über unsere Frühschwimmerkurse

(c) Andrej Bobrow/SiWa-Öffentlichkeitsarbeit

Neue Saison, neues Glück!

Aufgepasst, Freunde der sonnigen Badetage!

Unsere Rettungsschwimmer haben sich fleißig im Winter auf die bevorstehende Saison vorbereitet und können es kaum abwarten, für euch da zu sein. In der Badelagune in Müssen sind wir schon seit einigen sonnenreichen Wochenenden und wieder in den Sommerferien täglich von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Dienst. In Allermöhe müsstet ihr euch noch ein wenig gedulden, durch die COVID-19 Schutzverordnung ist es uns bisher nicht möglich gewesen unsere Wachtage durchzuführen und so müssen wir bis zu dem offiziellen Startschuss, seitens der Behörden, noch abwarten. Wir hoffen, dass es nun bald Lockerungen des Senats in diese Richtung gibt, sodass wir mit unserer verlässlichen Badeaufsicht von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr loslegen können.

Bis dahin, achtet auf euch und bleibt nicht zu lange in der Sonne.

Mit sonnigen Grüßen

Eure Rettungsschwimmer